Archiv 2017

„Da Vinci Code – das erste Geheimnis“

Zum mittlerweile fünften Mal wurde der erlebnispädagogische Cup „Stuttgart 48 – ein erlebnispädagogisches Abenteuer“ in Stuttgart ausgespielt.

Während der 48 Stunden mussten zahlreiche Aufgaben im Stadtgebiet gelöst, waghalsige Abenteuer bestritten und atemberaubende Herausforderungen bewältigt werden, um die richtigen Antworten auf die Frage nach dem heiligen Gral zu erhalten. Je besser die Teams kämpften und rätselten, je größer ihr Durchhaltevermögen und ihre Teamarbeit war, desto mehr Antworten konnten sie auf ihre Fragen erhalten. Der begehrte Wanderpokal ging an das Team, das am dritten Tag das Geheimnis um den heiligen Gral lüften konnte.

Die Organisatoren von STUTTGART 48 bedanken sich für das spannende und actionreiche Abenteuerwochenende bei den zahlreichen Mannschaften, die versucht haben das Geheimnis zu lüften.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner 2017

Altersklasse 10 – 13 Jahre:

„Die fünf Fragezeichen“, Haldenrainschule Stuttgart

Altersklasse 10 – 15 Jahre:

„Coderunner“ von der Rohräckerschule Esslingen